Einladung

Wenn Ihr Interesse habt, auch einmal an einem Training teilzunehmen, dann kommt doch spontan vorbei. Wir trainieren Montags von 18.00 bis 19.45 Uhr im Löwenbad Hachenburg. Die Trainingszeiten findet Ihr auch HIER.

Lahnstromschwimmen 2017

Das diesjährige Lahn-Stromschwimmen, wie immer veranstaltet von der Ortsgruppe Bad Ems, war wieder eine echte Herausforderung: Bei einer Wassertemperatur von „schattigen“ 16°C und einem Wasserpegel von 3 m (höchster fürs Schwimmen erlaubter Stand) wagten sich einige unserer Mitglieder und sogar Familienangehörige auf die Schwimmstrecke durch das schöne Bad Ems. Nach kurzer Beratung wurde beschlossen, trotz der extremen Bedingungen nicht nur die „kurze“ Strecke von 1,5 km, sondern auch die lange von 3 km anzubieten. Das freute nicht nur unsere Ente Shelly, die diese Strecke schon zum 2. Mal absolvieren durfte, sondern auch ihren neuen Freund Platsch. Diesen, ebenfalls eine große Badeente, überreichten wir der Ortsgruppe Bad Ems als Anerkennung und Dankeschön für die alljährliche hervorragende Organisation des Stromschwimmens. In der Lahn zeigte sich der gute Trainingszustand unserer Mitglieder: Alle kamen ohne Probleme und gut gelaunt ins Ziel und durften mit berechtigtem Stolz ihre Urkunde in Empfang nehmen. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein konnten alle Teilnehmer ihren Hunger stillen und den Tag entspannt ausklingen lassen. Eine ausführliche Galerie zum diesjährigen Lahnstromschwimmen findet ihr HIER.


Hachenburger Lichterfest

Ein Labyrinth aus Licht lockte die Besucher des diesjährigen Hachenburger Lichterfests „Lichterloh“, hindurch zu gehen oder auch zu tanzen und die rund 400 Teelichter auf sich wirken zu lassen.

An zwei Abenden präsentierten wir den DRLG-Adler als begehbares Bild mit Teelichtern auf einem großen Areal im Burggarten. Ein Laser, der bunte Lichtpunkte in die Bäume und auf den Weg warf, führte die Besucher vom Labyrinth zu unserem Infostand, an dem u.a. „Licht-to-Go“ in Form von Knicklichtern an Kinder und Erwachsene verschenkt wurde. Dazu gab es einen Flyer oder Stundenplan mit den Baderegeln. Viele Besucher freuten sich, dass im Löwenbad Hachenburg seit 2015 wieder eine DLRG-Ortsgruppe trainiert, und informierten sich über Trainingsmodalitäten und Mitgliedschaft.

Unser besonderer Dank gilt neben der Hachenburger KulturZeit und einigen Jugendlichen aus Dierdorf vor allem dem DRK Ortsverein Hachenburg e.V. für die tatkräftige Unterstützung.


Minigolfturnier der Ortsvereine

Beim diesjährigen traditionellen Minigolfturnier der Ortsvereine Freilingen galt es, den „Pinkfarbenen Stein der Schande“ wieder loszuwerden und an einen anderen Verein weiter zu geben. Dieser wunderschöne Stein wird dem letztplatzierten Verein überreicht und muss ein Jahr lang gut sichtbar neben der Haustür des Vorsitzenden stehen. Aber die Vorzeichen standen zunächst schlecht: Mit nur 3 Mitgliedern waren wir deutlich unterbesetzt. Doch durch die spontane Unterstützung der Eltern eines unserer Jugendlichen und eines Mitglieds des Kur- und- Verkehrsvereins Freilingen waren wir dann doch voll besetzt und konnten mit dem 4. Platz den Stein wieder an den Gemischten Chor 2000 zurückgeben. Sieger war die Freiwillige Feuerwehr Freilingen vor dem Gemeinderat und der Kirmesgesellschaft. Der diesjährige Organisator Kur- und Verkehrsverein erspielte den 5. Platz. Die schönen Stunden, die wir nach der Siegerehrung noch gemeinsam auf dem Minigolfplatz beisammen saßen, machten allen den Grundgedanken dieses Turniers deutlich: Die Vereine im Ort zusammen zu führen und das Gemeinschaftsgefühl zu festigen. Das ist auch in diesem Jahr wieder gut gelungen. Eine Galerie mit vielen Bildern findet ihr HIER.


Letzte Termine

Einen kurzen Überblick über vergangene Aktionen und Ereignisse erhaltet Ihr auf dieser Seite.